Erwachsene

Jeder 4. Erwachsene kann nicht- oder nur sehr unsicher schwimmen. Hatten auch Sie keine Gelegenheit, als Kind das Schwimmen zu erlernen? Gab es vielleicht ein schlimmes Erlebnis, das bei Ihnen eine große Angst vor dem Wasser ausgelöst hat? Wenn Sie körperlich ohne allzu große gesundheitliche Einschränkungen sind, sollten Sie mit meiner Hilfe noch einmal einen neuen Versuch starten.


Gerade wenn man älter wird ist die Bewegung im Wasser eine der gesündesten Therapie- und Trainingsformen. Alte und kranke Menschen können im Wasser Bewegungen ausführen, die an Land nur noch schwer möglich sind. Um sich sicher und angstfrei im Wasser bewegen zu können, müssen zunächst bestimmte Grundfertigkeiten erlernt werden: das Tauchen, das Schweben und die Atmung im Wasser. Als erfahrene Schwimmlehrerin möchte ich gemeinsam mit Ihnen neben den eigentlichen Schwimmtechniken (Brustschwimmen und die Grundlagen des Rückenschwimmens) diese Fähigkeiten entwickeln und üben. Jeden einzelnen Lernschritt werden Sie in Ruhe und ohne jeglichen Zwang erarbeiten.


Jeder Kursteilnehmer bestimmt sein Lerntempo selbst!



Kinder

Ich unterrichte Kinder ab einem Alter von 4 Jahren. Großen Wert lege ich dabei auf die Wassergewöhnung und das Erlernen der Grundfertigkeiten: Tauchen, Schweben, Gleiten und Springen. Ein Kind kann nur dann sicher Schwimmen lernen, wenn es diese Grundfertigkeiten sicher beherrscht.

Die Kinder lernen zunächst, sich auf verschiedene Arten (Bauch- und Rückenlage) mit Hilfsmitteln fortzubewegen. Dabei werden den Kindern verschiedene Techniken (Hundepaddeln, Brustarmzug, Ruderbewegungen, Kraulbeinschlag, Brustbeinschlag) vermittelt. Die Hilfsmittel werden im Laufe des Kurses immer mehr abgebaut. Für das Frühschwimmerzeugnis "Seepferchen" ist ausdrücklich kein bestimmter Schwimmstil gefordert, sondern die Schwimmfähigkeit! Gerade das Brustschwimmen ist für die meisten Kinder unter 6 Jahren sehr schwer zu erlernen. 


Mein Ziel ist es, den Kindern den Spaß am Element Wasser zu vermitteln. Dazu werde ich viele Spielmaterialien und Spielideen einsetzen. Damit keine langen Wartezeiten während des Unterrichts entstehen, werde ich mir immer ein Elternteil zur Unterstützung mit ins Wasser nehmen. Am Ende des Kurses erhält jedes Kind eine Urkunde, auch wenn das Seepferdchen noch nicht erreicht wurde.

 

Im Normalfall benötigen Kinder ohne Vorerfahrung 2-3 Kurse, um sicher Schwimmen zu können. Im Anschluss an jeden Kurs werden daher nach Möglichkeit Aufbaukurse bis hin zum Jugendschwimmabzeichen in Bronze und Silber angeboten. 


 

 

Kursplanung Kinderschwimmen 2019:

 

Januar - April

 

Montag

 

14:00 - 14:45   Uhr Anfängerkurs (noch 5 freie Plätze!)

14:45  -  15:30  Uhr Aufbaukurs Seepferdchen (noch 3 freie Plätze!)

 

Freitag

 

14:00 - 14:45   Uhr Anfängerkurs (Ausgebucht!)

14:45  - 15:30   Uhr Jugendschwimmabzeichen Bronze und Silber (Ausgebucht!)

 

Samstag

9:00 - 9:45      Uhr Anfängerkurs (noch 2 freie Plätze!)

10:00-10:45    Uhr Anfängerkurs (noch 5 freie Plätze!)

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

Mai - Juni 

 

(Intensivkurse 2x wöchentlich über 5 Wochen) - Kosten: 110,- €

 

Anfängerkurs 1 (nicht wassergewöhnte Kinder):

Montag 14:00 - 14:45 Uhr  und  Samstag  9:00 - 9:45 Uhr

 

Anfängerkurs 2 (wassergewöhnte Kinder):

Montag 14:45 - 15:30 Uhr  und  Samstag  10:00 - 10:45 Uhr


Kursorganisation und Preise für Kinder:

  • Gruppenunterricht Anfänger (4-7 Kinder): 10 Termine à 45 min.
  • Aufbaukurs Seepferdchen (4-8 Kinder): 10 Termine à 45 min.
  • Jugendschwimmabzeichen Bronze - Silber - Gold (4-10 Kinder)

           Montag und Freitag nachmittags

           Kosten: 90,00 €.

           Samstag vormittags wegen Bahngebührerhebung

           Kosten: 100,00 €.

 

  • Kleingruppe (3 Kinder): 8 Termine à 45 min.                                          Kosten: 120,- €  - samstags vor offizieller Badezeit 150,- €
  • 2 Kinder: 45 min. Unterrichtszeit auf Anfrage. Je Unterrichtseinheit 20,00 €  pro Teilnehmer - Es müssen mindestens 3 UE gebucht werden!
  • Einzelunterricht: 45 min. Unterrichtszeit auf Anfrage.  Je Unterrichtseinheit 30,00 € - Es müssen mindestens 3 UE gebucht und vorab bezahlt werden!

 

Kursorganisation und Preise für Erwachsene:

  • Gruppenunterricht (3-5 Personen): 10 Termine à 60 min. 
  • Gruppenunterricht (6-8 Personen): 10 Termine à 90 min.

            Kosten: 150,00 €.

  • Partnerunterricht (2 Personen): 60 min. Unterrichtszeit. Kosten: je Teilnehmer und Unterrichtseinheit 20,00 € - Es müssen        mindestens 3 UE gebucht und vorab bezahlt werden!
  • Einzelunterricht: 60 min. Unterrichtszeit. Kosten: je Unterrichtseinheit 35,00 € - Es müssen mindestens 3 UE gebucht  und vorab bezahlt werden!
  • Aufbau-Unterricht (Kraul und Rückenkraul, Wenden, Tauchen, Startsprung): Gruppen- und Einzelunterricht nach Absprache.

Meine Qualifikationen:

  • Leistungsschwimmen bis zum 14. Lebensjahr (C-Kader) - Jugendnationalmannschaft.
  • Studienrätin i.R. mit den Fächern: Sport (Schwerpunkt Schwimmen und Ski ) und Musik. 
  • DLRG-Leistungsschein und Lehrschein (nicht mehr verlängert).
  • Übungsleiterlizenz Babyschwimmen (Sporthochschule Köln) und Kinderschwimmen (DSV).
  • 8 Jahre Übungsleiterin der Schwimmschule Plitsch-Platsch, Wetzlar.
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen.

Der Eintritt in die Aquarena ist nicht im Kurs- bzw. Einzelstundenpreis enthalten!



Kontakt:

 

Vike Christina Schult

Lindenstraße 3

35684 Dillenburg

Tel. 02771-34729

Mobil 0170-6271207

e-mail: vike.schult@web.de

Links:

 

http://www.aquarena.org

 

 

Kontoverbindung:

 

Vike Schult

VR Bank Lahn-Dill e.G.

IBAN: DE35 5176 2434 0025 3084 17

BIC: GENODE51BIK



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.